Sportanlage

Sammelaktion für Ärzte der Region

Kategorie: Der Verein
Veröffentlicht am Dienstag, 28 April 2020

alt
Marie Werner strahlt mit der Sonne um die Wette. Die junge Arzthelferin der Praxis Dr. Westphal / Dr. Hatzig nahm stellvertretend von Salchendorfs 2. Vorsitzenden Benedikt Büdenbender einen Spendenscheck als Dankeschön für die geleistete Arbeit entgegen. Foto: Marc Thomas

Finanzspritze für Arztpraxen vor Ort

SV Germania Salchendorf sammelt und unterstützt die Institutionen aus dem Oberen Johannland
 
Tolle Aktion des SV Germania Salchendorf. Der Verein aus der Keilerstadt hat die Arztpraxen in der Umgebung bedacht und sie mit einer finanziellen Spende unterstützt. So wurde in diesen Tagen jeweils ein Scheck über 300 Euro an die Praxen Dr. Krämer, Dr. Petri, Dr. Pfeiffer und Dr. Westphal / Dr. Hatzig übergeben.

Spontan entstanden ist die Idee in der Fußballabteilung, die dann auch in den Abteilungen Badminton, Fitness und Tischtennis großen Anklang fand. Nicht zuletzt waren auch die beiden Fördervereine "D'r Germane" und "Der kleine Germane" von dem Gedanken begeistert. Das kickende Personal wollte in Verbindung mit den anderen Vereinsressorts in der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie ein Zeichen setzen und diejenigen unterstützen, die für die Menschen wertvolle Arbeit leisten. "Wir möchten uns bei ihnen und ihren Mitarbeitern für den unermüdlichen Einsatz in dieser sicherlich nicht einfachen Zeit einfach einmal bedanken", heißt es von Klubseite.

"Wir können auch in diesen schweren Seiten dieser Corona-Pandemie immer zu ihrer Sprechstunde kommen und zudem haben sie alle immer ein offenes Ohr für die Patienten. Dafür sagt die Germanen-Familie 'vielen Dank'", so die Salchendorfer Überbringer. 

Text und Foto: Marc Thomas, Fupa Südwestfalen

 
 

copyright © 2017  SV Germania Salchendorf 1910 e.V.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews