Sportanlage

Echte Herausforderung zum Trainereinstand für Thomas Scherzer

Kategorie: Der Verein
Veröffentlicht am Donnerstag, 08 Oktober 2015

Gleich in seinem ersten Spiel als Linienchef der ersten Mannschaft hat es der neue Trainer Thomas Scherzer am Sonntag, den 11.Oktober 2015  um 15.00 Uhr mit einem der Topfavoriten der Bezirksliga  Rot-Weiß Lüdenscheid zu tun. Mit Tabellenplatz zwei  18 Pkt. und 28:9 Toren in sieben Spielen haben die Lüdenscheider einen mehr als gelungenen Start in die Liga geschafft. Aber unsere Mannschaft möchte nach zuletzt 2 Siegen diese kleine Serie fortsetzen und so darf man sich auf ein umkämpftes Spiel auf dem heimischen „Wüstefeld“ freuen.

Die zweite Mannschaft reist zum Derby nach dem TuS Wilnsdorf/W. Der TuS Wilnsdorf  wird von Thomas Wüst, dem ehemaligen Trainer der 2. Mannschaft trainiert. Das sollte eine zusätzliche Motivation für die Partie um 15.00 Uhr auf dem „Höhwäldchen“ in Wilnsdorf sein.

Für die 3. Welle geht es am Sonntag um 15.00 Uhr nach Kredenbach/Müsen auf Asche. Nach zwei zuletzt überzeugenden Siegen  gilt es  auch am Sonntag weitere Punkte einzufahren.

Das Meisterschaftsspiel der Damen wurde verlegt und findet nun am Freitag, den 30. Oktober 2015 um 19.30 Uhr  in Salchendorf statt.

 


copyright © 2017  SV Germania Salchendorf 1910 e.V.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews