Sportanlage

Germanen gelingt Coup im Kreispokalfinale gegen Oberligist TuS Erndtebrück

Kategorie: Der Verein
Veröffentlicht am Montag, 14 September 2020

3:2 (3:2)-Überraschungssieg löste Jubelstürme aus - 125 Fans feierten ausgelassen mit dem Team

alt
Der Jubel der Germanen-Kicker kannte nach dem Abpfiff keine Grenzen. Foto: Alexander Orthen

Hainchen. Mit 3:2 (3:2) bezwang unsere Germania im Finale des Krombacher Fußball-Kreispokals den drei Klassen höher spielenden Oberligisten TuS Erndtebrück vor 250 Zuschauern (ausverkauft) auf dem Sportplatz Johannland. Damit glückte den bestens eingestellten Kickern vom Wüstefeld eine Sensation, von denen die Beteiligten noch viele Jahre später ihren Nachkommen erzählen werden.

alt
Hier flippen Trainer, Betreuer und Ersatzspieler nach dem 2:0 durch Dennis Neuser aus. Foto: www.wrobens-welt.de


alt
Schon in der 6. Minute ging der Außenseiter durch einen herrlichen Freistoßtreffer von Kapitän Thomas Klöckner mit 1:0 in Führung. Foto: Alexander Orthen
 

alt
Torschütze Ilias Houta fightet hier mit Erndtebrücks Fuad Dodic um den Ball. Foto: www.wrobens-welt.de

Den Spielbericht gibt es hier zu lesen: https://www.fupa.net/berichte/sv-germania-salchendorf-hexer-lohmann-macht-salchendorf-zum-2688082.html@suedwestfalen

Weitere Fotos sind auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/svgermaniasalchendorf oder in der von Alexander Orthen zur Verfügung gastellten Dropbox unter https://www.dropbox.com/sh/dufr1zaxfx9nddf/AABPscqAoUQxK088CFnQOXYZa?dl=0 zu sehen.


copyright © 2017  SV Germania Salchendorf 1910 e.V.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews