Sportanlage

Auftakt beim Norway Cup 1:5 verloren

Kategorie: Der Verein
Veröffentlicht am Sonntag, 30 Juli 2017

Akzeptabler Einstand - Hoffnung auf Sieg im zweiten Spiel

alt

Für die B-Jugend-Mädchen der Germania stand am Sonntag Amasone FK als Gegner auf dem Spielplan des Norway Cups 2017. Wir kamen gut ins Spiel und konnten dem Gegner aus Norwegen gut Paroli bieten. Kämpferisch wurde den Nordeuropäern während der ganzen Partie alles abverlangt.

Jedoch gelang dies nicht immer, sodass in der 15. Minute das 1:0 für die Gegner fiel.


Durch eine unglückliche Ecke fiel kurze Zeit später das 2:0 für die Norwegerinnen, was auch der Halbzeitstand war.

Durch ein starkes Zusammenspiel erzielten die deutschen Mädels zu Beginn der 2. Halbzeit durch Johanna Stahl den verdienten Anschlusstreffer.

alt

Durch einige verletzungsbedingte Ausfälle wurde das Auswechseln zunehmend schwieriger, sodass wir unglücklicherweise drei Tore fingen und somit 1:5 verloren.

Alles in allem war es jedoch ein akzeptabler Einstieg und wir hoffen, dass wir an unsere Leistung anknüpfen können, um die nächsten Spiele zu gewinnen.


copyright © 2017  SV Germania Salchendorf 1910 e.V.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews